Deutsch
Čeština

Erhöhung der Grundsteuer A und Grundsteuer B sowie der Gewerbesteuer

Warum wurden in Konnersreuth die Steuern angehoben ?
Diese Steuererhöhungen stehen im Zusammenhang mit einer vom Freistaat Bayern erhaltenen, grundsätzlich rückzahlbaren Stabilisierungshilfe 
(Beantragung öffentlich gefordert und mehrheitlich beschlossen in der Marktratsitzung am 10.04.2014). 
Im Bescheid der Regierung wird u. a. gefordert, dass der Markt Konnersreuth die bisher unterdurchschnittlichen Hebesätze mindestens auf den aktuellen Größenklassendurchschnitt vergleichbarer bayerischer Gemeinden anhebt. 
Da andernfalls Rückzahlungen drohen, musste der Gemeinderat mit Wirkung zum 01.01.2015 eine Erhöhung der Hebesätze beschließen.

Die Änderungen betragen im Einzelnen:

Grundsteuer A von 300 % auf 350 % 
(akt. Größenklassendurchschnitt 355 %)

Grundsteuer B von 300 % auf 340 % 
(akt. Größenklassendurchschnitt 339 %)

Gewerbesteuer von 320 % auf 330 % 
(akt. Größenklassendurchschnitt 323 %)
 

             Erster Bürgermeister

                  Opens window for sending emailMax Bindl
 
            
Tel.: 0 96 32/ 92 11 15 
            Fax: 0 96 32/ 91 50 15
            Handy: 0 17 13 36 92 33 
  

Zur Startseite Markt Konnersreuth